Verein
 Geschichte
 Leitung
 Mitglieder
 Gebühren

 Einrichtungen
 Hochbehälter
 Quellgebiet
 Stöck Wasserleitung

 Wasserdaten
 Qualität
 Wasserzulauf
 Wasserverbrauch

 Allerlei
 Wussten Sie dass...
 Links

 Mitglied
Benutzername

Passwort

Passwort vergessen?
 
 WG Furx übernimmt Wasserversorgung für Wengen
Bei den starken Niederschlägen am 22. und 23. August 2005 wurde auch die Quellfassung der Wassergenossenschaft Wengen durch eine große Hangrutschung im Bereich des Stöckweges zur Gänze weggerissen. Zur notdürftigen Versorgung wurde eine Verbindung zum Objekt Stöck hergestellt.
Die Herstellung einer Notwasserversorgung über die zwischenzeitlich erdverlegten Trinkwasserleitungen von der Parzelle Wengen nach Furx konnte in wenigen Tagen realisert werden und die 5 Objekte in der Parzelle Wengen so an das Trinkwasserleitungsnetz angeschlossen werden. Bedingt durch den feuchten Sommer sind die Quellschüttungen in Furx ausreichend, sodass auch eine Versorgung für Wengen sichergestellt ist. Die Versorgung für Wengen durch die WG Furx wird bis zum Anschluss an der im Bau befindlichen Ableitung von Laterns erfolgen.
< zurück
Wassergenossenschaft Furx · Klaus Ellensohn · Torkelweg 17 · A-6833 Klaus · klaus.ellensohn@bionime.com
Powered by Inticket AG