Verein
 Geschichte
 Leitung
 Mitglieder
 Gebühren

 Einrichtungen
 Hochbehälter
 Quellgebiet
 Stöck Wasserleitung

 Wasserdaten
 Qualität
 Wasserzulauf
 Wasserverbrauch

 Allerlei
 Wussten Sie dass...
 Links

 Mitglied
Benutzername

Passwort

Passwort vergessen?
 
 Hochbehälter reinigen
Der Hochbehälter wird jedes Jahr gereinigt. Heuer war es wieder am 29.April so weit. Am Boden und an den Wänden setzt sich ein dünner Film Sedimentschicht an, der mit einem Hochdruck-Wasserschlauch weggespritzt wird.

Bei dieser Gelegenheit wurden die Zulaufrohre ersetzt. Die alten Rohre aus Guss-Eisen waren bereits so stark korridiert, dass teils Material ins Trinkwasser gelangte. Obwohl Eisen für den Menschen bekannterweise gesund ist, setzt es sich jedoch in Armaturen, Wasseruhren, Waschbecken, usw. ab.

Die neuen Rohre sind aus Chromstahl und somit sauber und korrosionsarm.

Wassergenossenschaft Furx · Klaus Ellensohn · Torkelweg 17 · A-6833 Klaus · klaus.ellensohn@bionime.com
Powered by Inticket AG